Hier gehts es zur Anmeldung:

KLICKEN SIE BITTE HIER! Anmeldung [1.072 KB]


Research Medien AG – Verlag

Nickelstr. 21 - 33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: +49 (0) 5242 9012-50
Email: info@rohmert-online.de
www.rohmert-medien.de

Herausgeber und Vorstand: Werner Rohmert
Ansprechpartner: Marion Götza und Constanze Wrede



Ort: München, Flughafen München im Tagungscenter municon
Termin: 25. Mai 2022 - Tagesveranstaltung 9:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Zurück zur Normalität - zum vierten Mal laden die Fachjournalisten Markus Gotzi, Stefan Loipfinger, Werner Rohmert und Friedrich Andreas Wanschka zum Sachwerte Kolloquium nach München ein, um die Zukunft der Sachwertebeteiligungen mit renommierten Teilnehmern aus der Branche zu diskutieren und zu gestalten.

Unsere Themen werden sein: Wo steht die Branche nach zwei Jahren Pandemie? Was kommt auf uns zu? Sehen wir neue Modelle? Welche Immobilien sind in der Zukunft noch fonds- und kapitalmarktfähig? Wie sieht es aus in Sachen Digitalisierung? Kryptowährungen? Nachhaltigkeit? Wie werden die anstehenden Klimaschutzauflagen die Produkte verändern?

Das Sachwerte-Kolloquium 2022 startet am 24.5. mit Kennenlernen oder Wiedersehen am Vorabend, zu dem alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind. Am 25. Mai 2022 moderieren Gastgeber Markus Gotzi, Stefan Loipfinger, Werner Rohmert und Friedrich A. Wanschka ab 9.30 Uhr jeweils einen von vier Themenblöcken mit Vorträgen und Diskussionsrunden der Experten. Und – mindestens genauso wichtig – in den Pausen bieten sich Möglichkeiten zu weiterführenden Diskussionen oder persönliche Gespräche.

Worum geht’s?

„Wie kann privates Kapital die Energiewende unterstützen?“ „Sachwert-Investments: Vertrieb und Produkte im digitalen Wandel“.„Welche Immobilien sind in der Zukunft noch fonds- und kapitalmarktfähig?“„Nachhaltigkeit und andere Anforderungen. Wohin geht die Reise auf dem Markt der Sachwerte?“

Darüber und über vieles mehr können Sie mit uns diskutieren auf dem Sachwerte-Kolloquium 2022. Noch wichtiger wird es aber für Sie sein, interessante Gesprächspartner aus Branche, Vertrieben, Asset-Spezialisten oder Dienstleistern zu treffen. Egal, ob Sie wie die Gastgeber seit Jahrzehnten in der Branche sind, als Initiator noch Erfahrungen suchen, über Sachwerte-Strukturierung nachdenken oder sich als Anleger, Vermögensverwalter oder Dienstleister einfach nur einarbeiten wollen - auf dem Sachwerte Kolloquium 2022 sind Sie richtig.

Diskutieren Sie mit, beim jährlichen Branchentreff!

Die Veranstaltung richtet sich besonders an:
Produktanbieter: Geschäftsleitung – Chefentwickler – Vertriebschef - PR/Marketingleitung. - Top-Vertriebspartner - Dienstleistungspartner.
Dienstleistungsanbieter: Geschäftsleitung – Spezialisten - Juristische Unternehmensberater.
Berater und Vermittler: Geschäftsleitung – Spezialisten – Vermögensverwalter – Honorarberater – Finanzdienstleister.
Institutionelle Anleger: Geschäftsleitung – Spezialisten – Vermögensverwalter - Family Offices.
Medien: Chefredakteure - Redaktionsleiter – Fachjournalisten - Analysten - freie Journalisten.
Tickets kosten pro Teilnehmer 895 Euro plus USt. Bei Anmeldungen bis zum 30. April 2022 gilt der Sonderpreis von 695 Euro plus USt.
Weitere Informationen und Anmeldungen bitte per email unter info@rohmert.de oder telefonisch unter der Rufnummer 05242/901 250.

Die „Europäische Akademie für Finanzplanung“ www.eafp.com stellt den Teilnehmern den Nachweis einer Qualifizierungsmaßnahme aus. Sie ist als Bildungsanbieterin seit Jahren von der BaFin anerkannt. Der dahinterstehende Verband ist die EFFP „European Federation of Financial Professionals“.

Die Veranstaltung richtet sich besonders an

Produktanbieter:
Geschäftsleitung, Chefentwickler, Vertriebschef, PR/Marketingleitung, Top-Vertriebspartner, Dienstleistungspartner.

Dienstleistungsanbieter:
Geschäftsleitung, Spezialisten, Juristische Unternehmensberater

Berater und Vermittler:
Geschäftsleitung, Spezialisten, Vermögensverwalter, Honorarberater, Finanzdienstleister

Institutionelle Anleger:
Geschäftsleitung, Spezialisten, Vermögensverwalter, Family Offices

Medien:
Fachjournalisten, Redaktionsleiter, freie Journalisten, Fachmedien, Analysten und Chefredakteure


Markus Gotzi

Markus Gotzi ist Chefredakteur des Fachmediums „Der Fondsbrief", einem auflagenstarken Newsletter mit Schwerpunkt geschlossene Beteiligungsmodelle und Sachwertinvestitionen.
Außerdem schreibt der Diplom-Journalist Artikel zu allen Themen rund um die Immobilie in überregionalen Blättern wie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) und in Branchenmagazinen wie dem Immobilien-Manager.
Darüber hinaus produzierte Gotzi Fernsehbeiträge für den Nachrichtensender n-tv, in denen er unter anderem als Experte für Beteiligungsmodelle konkrete Angebote analysierte.
Markus Gotzi ist Träger des „Deutschen Journalistenpreises" und des „Deutschen Preises für Immobilienjournalismus".

www.gotzi.de

 


Stefan Loipfinger

Stefan Loipfinger ist freier Wirtschaftsjournalist und Experte für Fonds und Beteiligungen. In seinem Blog investmentcheck.de schreibt er regelmäßig über diese Themen.
Seit Anfang 2021 betreibt er unter investmentcheck.community ein Forum für geschädigte AnlegerInnen. Dort entstanden bereits mehrere Interessengemeinschaften von AnlegerInnen, die gemeinsam ihre Rechte besser durchsetzen können. Altkanzler Helmut Schmidt verlieh ihm den gleichnamigen Journalistenpreis für verbraucherfreundliche Berichterstattung.
Zuletzt veröffentlichte er die Sachbücher „Fintechs – Digital Geld anlegen“ (Stiftung Warentest) sowie „Achtung, Anlegerfallen!“ (Finanzbuch Verlag). Bei Fernsehsendern ist er regelmäßiger Gast. Seine Hauptauftraggeber sind die Stiftung Warentest sowie die Verbraucherzentralen.

www.investmentcheck.de
www.investmentcheck.community

 


Werner Rohmert

Als Wirtschaftsjournalist mit dem Schwerpunkt Immobilien sorgt Werner Rohmert mit zahlreichen Fachbeiträgen seit über 25 Jahren für Immobilienkompetenz. Seit den frühen 90er Jahren ist Rohmert Immobilien- und Sachwertebeteiligungsspezialist bei DER PLATOW Brief, für den er bis Anfang der 2000er Jahre auch die jährlichen PLATOW Konjunkturbücher erarbeitete.
Im Jahr 2001 gründete der Dipl. Volkswirt gemeinsam mit Stefan Loipfinger die Research Medien AG, den Verlag von „Der Immobilienbrief“, „Der Fondsbrief“, „Der Handelsimmobilien Report“ und weiteren Regionalbriefen.
Seit 2004 ist Rohmert Vorsitzender des immpresseclub e.V., der Arbeitsgemeinschaft deutscher Immobilienjournalisten. 2011 erhielt er den Deutschen Beteiligungspreis „Medien“ – damit verbunden ist die Aufnahme in die Hall of Fame der Sachwertbranche.
Werner Rohmert verbindet die kompetente Unternehmensberatung und den professionellen Fachjournalismus. Seit Mitte der 90er Jahre betreut er renommierte Unternehmen der Immobilien- und der Fondswirtschaft.

www.rohmert-medien.de

 


Friedrich Andreas Wanschka

Friedrich Andreas Wanschka ist Gründer von wmd-brokerchannel.de, dem multimedialen Brancheninformationsdienst für Finanzdienstleister. Er ist zudem als freier Autor, Chefredakteur, Herausgeber, Referent und Moderator zahlreicher Fachveranstaltungen, Kongresse und Publikationen wie FinanzBusinessMagazin.de, Verbraucherfinanzen-Deutschland.de oder www.OnlyOneFuture.de, bekannt. Zudem war er acht Jahre Initiator, Moderator und Veranstalter des jährlichen Exklusivforums „Journalisten treffen Initiatoren“ auf Mallorca, dem Geschäftsleitungs-Treff der Sachwertbranche.

www.wmd-brokerchannel.de

 

neuer Veranstalter

Research Medien AG - Verlag veranstaltet

das Sachwerte-Kolloquium am 25. Mai 2022 in München am Flughafen München
im Tagungscenter municon

Alle Teilnehmer sind herzlich zur Vorabend-Veranstaltung am 24. Mai 2022 eingeladen.
Nähere Informationen folgen zeitnah.

Das Sachwerte-Kolloquium wird als akkreditierte Weiterbildungsmaßnahme ausgewiesen.